Neuer Mitarbeiter mit Eintrittsdatum Mitte Monat. Tage vor dem Eintritt in Konsole als Minus-Stunden.

Ein neuer Mitarbeiter hat angefangen mit Eintrittsdatum 15.01. (auch als Einstellungs-Datum unter dem Mitarbeiter so hinterlegt). Trotzdem scheinen in der Konsole die Tage vor seinem Eintritt als „nicht gearbeitet“ auf, also mit Minusstunden. Woran liegt das?
geschlossen mit Kommentar: Frage wurde beantwortet.
774 Aufrufe Gefragt 15, Jan 2014 in Projektmanagement & Zeiterfassung von Roland Brugger
geschlossen 21, Jan 2014 von bjoern.weiler

4 Antworten

 
Beste Antwort

Hallo Herr Brugger,

buchen Sie einfach für die Zeit bis zum Eintrittsdatum des Mitarbeiters eine „unbezahlte Fortbildung“. Damit wird die Zeitspanne nicht negativ berechnet.

  1. Die nicht „abgegebenen“ Tage werden in der Datums-Leiste im Ihrem Fall rot markiert.
  2. Jahres-, Monats-, Wochen- und Tages-Übersicht werden mit Soll-Stunden markiert.
  3. Klicken Sie auf das Plus neben der Liste „Urlaub“.

  4. Geben Sie im Dokument „Fortbildungsantrag“ die betreffende Zeitspanne ein.
  5. Setzen Sie einen Haken im Feld „unbezahlt“.
  6. Sichern Sie das Dokument.


     
  7. Nun kennzeichnet ein Icon die Datums-Leiste bis zum Eintritts-Termin Ihres Mitarbeiters.
  8. Jahres-, Monats-, Wochen- und Tages-Übersicht weist nun einen neutralen Saldo auf.

Dieser Workflow sollte Ihnen schon weiterhelfen.

Viele Grüße aus Aachen

Ihr Revolver-Team 

Beantwortet 16, Jan 2014 von bjoern.weiler
ausgewählt 16, Jan 2014 von bjoern.weiler
Vielen Dank für die Antwort, daran hatte ich auch bereits gedacht (bzw. es mit „unbezahltem Urlaub“ zu lösen), hatte jedoch Bedenken, dass dadurch die Produktivitäts-Auswertung des Mitarbeiters verfälscht wird. Wäre dies der Fall?

Danke, Roland
Beantwortet 16, Jan 2014 von Roland Brugger

Hallo Herr Brugger,

mit Ausnahme der Darstellung „Fortbildung“ im Report „Urlaub und Fehltage“ hat das Vorgehen keinen Einfluss. Wenn Sie mit der Unschönheit leben können, ist der beschriebene Ihr Weg.

Viele Grüße aus Aachen

Ihr Revolver-Team

Beantwortet 16, Jan 2014 von bjoern.weiler
Ich habe mir erlaubt den Workflow als beste Antwort auszuwählen (so erscheint sie direkt nach der Frage) ;) Dennoch danke für das Feedback.

Viele Grüße
Beantwortet 16, Jan 2014 von bjoern.weiler
Bearbeitet 16, Jan 2014 von bjoern.weiler
...