Im- und Export von Warengruppen mit Artikeln

Wir arbeiten erst seit kurzen mit Revolver Solo Version 8.4.11 (2348) und haben nun folgendes Problem.

Artikel können wir ohne Warengruppe problemlos anlegen bzw. importieren, auch in großer Stückzahl. Nun möchten wir aber den Artikeln einen Warengruppe bzw. Untergruppe zuordnen.

Die entsprechenden Felder in der CSV Datei sind entsprechend befüllt. Leider wird das Feld, obwohl es zugeordnet ist, nicht berücksichtigt und der Artikel in die Warengruppe gelegt.

Nun haben wir versucht, eine Warengruppe, z.B. Kleidung mit der Untergruppe -  Shirts anzulegen und darin zwei Produkte platziert.

Das ganze dann Exportiert um den Aufbau zu betrachten. Hier stellten wir fest, dass in der Datei keine Daten Gruppenbezeichnung oder Artikel vorhanden sind, lediglich die FEldbezeichnungen waren vorhanden.

Gibt es hierzu vieleicht Anhaltspunkte?

https://www.dropbox.com/s/8rpxea6dfvsv686/Screenshot%202015-04-13%2010.29.13.png?dl=0

https://www.dropbox.com/s/365gppx1lhg55nf/Screenshot%202015-04-13%2010.28.19.png?dl=0

Mit besten Grüßen

Steffen Richter
geschlossen mit Kommentar: Frage konnte beantwortet werden.
99 Aufrufe Gefragt 13, Apr 2015 in Faktura von redwise
geschlossen 13, Apr 2015 von bjoern.weiler

4 Antworten

 
Beste Antwort

Hallo,

wenn Sie einen Artikel oder eine Leistung mit einer Waren- oder Leistungsgruppe verknüpfen, dann wird im Feld F_4 Warengruppe die DOCID der verknüpften Gruppe eingetragen, siehe Bild.

Viele Grüße

Ulrich Lappessen

Beantwortet 13, Apr 2015 von Ulrich.Lappessen
ausgewählt 13, Apr 2015 von bjoern.weiler
Hallo Herr Lappessen,

vielen Dank für Ihrw schnelle Antwort, das habe ich nun verstanden, ich hatte in die Warengruppe immer nen Namen statt die id eingetragen.

Wenn ich aber nun in die Warengruppe Kleidung verschiedenen Herstellter platzieren möchte, dann stelle ich fest, dass nur die erste Ebene als id ausgegeben wird.

So wie in Ihrer Ausgabe schauet es bei mir nicht aus?

Vielen Dank für Ihre Hilfe.
Beantwortet 13, Apr 2015 von redwise

Alle Daten erhalten Sie über Einstellungn / Administration / Datenbank / Inhalte exportieren.

Die Artikel befinden sich dann in der Datei L_262.rtx

Beantwortet 13, Apr 2015 von Ulrich.Lappessen
Hallo,

vielen Dank, logisch und einfach zugleich.... Funktioniert problemlos!!!

Damit ist diese Frage beantwortet...

Mit Freundlichen Grüßen

Steffen Richter
Beantwortet 13, Apr 2015 von redwise
...