Wie kann ich die Backup Datenbank nach Update auf 8.6 Office wieder verknüpfen?

habe mac umgestellt auf sierra. neue revolver office version für sierra installiert. nun will er aber immer einen neuen client anlegen und greift nicht mehr auf die datenbank meiner bisherigen version zu sondern legt eine neue an ohne dateninhalt. habe per time machine die letzten datenbank sicherungen in das datenbank backup verzeichnis gelegt, er greift aber weiterhin nicht darauf zu.
geschlossen mit Kommentar: Frage konnte beantwortet werden. Danke fürs Feedback.
232 Aufrufe Gefragt 21, Okt 2016 in Installation von Reinhard.Plückthun
geschlossen 21, Okt 2016 von bjoern.weiler

3 Antworten

 
Beste Antwort

Hallo Herr Plückthun,

das Backup ist keine Datenbank die Revolver immer automatisch lesen kann. Diese muss in eine neue leere Datenbank manuell eingebunden werden. Dies geschieht am Server über den Punkt Datensicherung > Wiederherstellen. 

Technisch muss aber Ihre alte Datenbank auch noch normal funktionieren. Schauen Sie sich hier die Hiinweise zur Postmaster.pid bitte an: http://docs.revolversoftware.com/index.php?p=1&id=146

Führen Sie die Schritte aus und starten anschließend den Server neu. Funktioniert so wieder Ihre aktuelle Datenbank?

Sie können sich auch gerne im Telefonsupport melden.

Viele Grüße
 
Kevin Ressel
Revolver Team
 
Telefon: 0241-510 340
 
Revolver Software GmbH, Aachen
HRB 12639 - GF Paul Gaspar
Beantwortet 21, Okt 2016 von kevin.ressel
ausgewählt 21, Okt 2016 von Reinhard.Plückthun
das heisst ich muss mich beim start der neuen version wieder als Admin neu anmelden? (postmaster.pid ist keine mehr vorhanden).
Beantwortet 21, Okt 2016 von Reinhard.Plückthun

Hallo Herr Plückthun,

Sie müssen nach der Installation des neuen Server Monitors die Datenbank einspielen. Das bloße Ablegen im Ordner „Backup“ bringt nichts.

Im Handbuch-Beitrag Daten-Migration (Revolver Server) ist das richtige Vorgehen beschrieben. Genaugenommen wird es für Sie ab dem Eintrag „Modules kopieren“ spannend. Melden Sie sich nochmals, wenn es weiterhin Probleme gibt.

Viel Erfolg

Viele Grüße aus Aachen

Ihr Revolver-Team

 

 

Beantwortet 21, Okt 2016 von bjoern.weiler
...