Datenbank von R 8.3.1 auf R 8.8 updaten

Ich möchte mein R 8.3.1 auf R 8.8 updaten. Der Mac hat OS 10.11 würde also laufen.

Macht es Sinn, die Kundendatenbank neu anlegen zu lassen? Da sich einige Geschäftsfelder komplett reduziert haben und folglich die entsprechenden Kunden wegfallen, könnte so auch Datensätze reduziert werden.

Was passiert mit angepassten Design im Druckformular? Wie rettet man diese?

mfg ThomasD.
geschlossen mit Kommentar: Frage konnte beantwortet werden.
115 Aufrufe Gefragt 6, Mai 2018 in Datenbank & Datensicherung von tdorsch
geschlossen 15, Mai 2018 von bjoern.weiler

3 Antworten

 
Beste Antwort

Hallo Herr Dorsch,

bzgl der Datenreduktion können das nur Sie einschätzen, ob sich der Aufwand der Neueingabe dabei lohnt.

Die Anpassungen können Sie aber trotzdem übernehmen, indem Sie nur die Datenbank aus dem Datenverzeichnis Löschen/Wegsichern/Umbenennen. 

Für ein genaues Vorgehen können Sie sich auch gerne im Telefonsupport melden.

Viele Grüße
 
Kevin Ressel
Revolver Team
 
Telefon: 0241-510 340
 
Revolver Software GmbH, Aachen
HRB 12639 - GF Paul Gaspar
Beantwortet 7, Mai 2018 von kevin.ressel
ausgewählt 15, Mai 2018 von bjoern.weiler
Danke für die Info. Mir ging es um die Technik, ob da eine Bereinigung der Datenbank sinnvoll ist oder ist das egal?
Beantwortet 8, Mai 2018 von tdorsch

Hallo tdorsch,

ein wenig Hygiene ist für die Datenbank sicherlich nicht verkehrt. Ich habe hier mal einen alten Blog-Beitrag herausgekramt. Mit dem können Sie sicherlich auch vor dem Update ein wenig für Ordnung sorgen.

Viele Grüße aus Aachen

Ihr Revolver-Team

Beantwortet 15, Mai 2018 von bjoern.weiler
...