Revolver Solo 8.8.1 kann Datenbank nich öffnen nach Update

Hallo,

 

ich habe gestern ein Sytem auf MacOs 10.13.6 geupdatet und im gleichen Zuge auf Revolver Solo 8.8.1., nun kann ich meine Datenbank gar nicht mehr öffnen, Alter Versionen starten gar nicht mehr auf dem neuen System.

Revolver startet, versucht lange die Datenbank zu laden, endet aber immer mit einer fehlermeldung das die Datenbank nicht geöffnet werden kann.

 

Was kann ich tun?

 

Danke - Jan
223 Aufrufe Gefragt 15, Sep 2018 in Datenbank & Datensicherung von JanDada

3 Antworten

 
Beste Antwort

Hallo Jan,

die aktuelle Version versucht sich dem Arbeitsspeicher Ihres Systems anzupassen, dabei ist vermutlich etwas schief gegangen. 

Zur Not habe hier eine neue Configuration, die Sie gerne direkt ausprobieren können:

http://downloads.revolversoftware.com/r8/conf.zip

Diese zip-Datei können Sie mit der aus dem Programm austauschen.

Mit "Rechts-Klick" auf das Revolverprogramm über "Paketinhalt zeigen"

Die zip-Datei nicht entpacken oder umbenennen, einfach überschreiben.

Würde mich über eine Rückmeldung für die Entwicklung freuen ob es geklappt hat.

Gruß, Stefan Peters

 

Beantwortet 17, Sep 2018 von stefan.peters
ausgewählt 2, Nov 2018 von thorsten.hill
Selbst wenn ich die Datenbank unter "Domumente" entferne, Revolver sich also eigentlich eine neue Datenbank anlegen sollte, startet Revolver einfach nicht... ich muss dringend an miene daten.
Beantwortet 16, Sep 2018 von JanDada

Hallo Solo Anwender,

das muss sich der Telefon Support anschauen. Vielleicht liegt ein Problem mit der neuen Version vor?

Viele Grüße


Thorsten Hill
Revolver Team

Telefon: 0241-510 340
Internet: http://www.revolversoftware.com

Beantwortet 17, Sep 2018 von thorsten.hill
...