Client -Server Verbindung scheitert

Der Client aus eine beliebige Rechner in selben Netz meldet stets "Der Server ist nicht erreichbar".

Der Client und Server haben die selbe Version: 882. Beide Befinden sich im Selben Netz-Segment.

Unter "Server wählen" wird die IP Adresse des Servers und Port 7744 angegeben.

Der Client am Server selbst,  über die Loopback Adresse 127.0.0.1 erreicht den Server schon. Ein Login erfolgt.  Die Ports 7744 und 7755 sind offen. In Firewall sind sowohl die Programme als auch die Ports erlaubt.

PortQry bestätigt dass die Ports offen sind.

Der Befehl netstat auf den Server gibt "Listening" auf 0.0.0.0.0:7744 und 0.0.0.0.0:7755; beide von RBalancer (die PID ist den RBalancer zugeordnet).

Wird in der Konfiguration die IP Adresse des Servers hinterlegt, dann ändert sich der Socket in 192.168.1.5:7744 (das ist die Fixe Ip des Servers).

Der Server Konfiguration wurde mehrmals mit unterschiedliche Einstellungen getestet (Port wurde geändert, der Datenordner auch. Selbst der Server wurde entfernt und neu angelegt). Nichts half.

Was mache ich falsch?
44 Aufrufe Gefragt 20 Aug in Netzwerk von AntonioDemuru

Eine Antwort

 
Beste Antwort

Hallo Frau Demuru,

versuchen Sie bitte mal die Revolver Version 8.8.3 zu installieren. Vielleicht liegt es auch an einer Firewall, die die Verbindung verhindert?

Gerne hilft Ihnen auch unser Telefon Support in einer TeamViewer Session weiter:

Win: 
 
Mac: 
 
Viele Grüße aus der Karlstadt Aachen
 
Thorsten Hill
Revolver Team
Beantwortet 21 Aug von thorsten.hill
ausgewählt 21 Aug von AntonioDemuru
...