Nach Update auf 8.9 Fernzugriff unbrauchbar

hallo,

wir sind vor einigen tagen auf die neustem version umgestiegen. im lokalen netzferk läuft alles sauber. der externe zugriff funktioniert leider granichtmehr zuverlässig. nach ein paar listenansichten verschwinden die kompletten inhalte. wenn dies paiiert währen die uhr läuft ist auch die zeiterfassung weg. nur ein neustart von revolver bringt abhilfe für 2-3 minuten.

 

gibt es da abhilfe?

 

p.s.: unter 8.6 lief noch alles.
67 Aufrufe Gefragt 5, Dez 2019 in Einstieg von FEUERWASSER

3 Antworten

Hallo Feuerwasser,

wenn Listenansichten verschwinden, besteht keine Verbindung mehr zum Revolver Server. Dann hilft nur eine Neuanmeldung. Der externe Fernzugriff auf Revolver benötigt eine stabile, gute Internet Leitung. Netzwerk Unterbrechungen (Provider, Mesh etc.) führen auch bei uns zu Revolver Abbrüchen. Eine Neuanmeldung ist dann erforderlich. 

Alternativ prüfen Sie bitte Ihre Energie Optionen. Der Ruhestand für Computer u. Festplatten sollte immer auf 'Nie' stehen. Deaktivieren Sie Ihre Bildschirmschoner.

Viele Grüße aus Aachen

Ihr Revolver-Team

 

  

Beantwortet 5, Dez 2019 von thorsten.hill
hallo herr hill, vielen dank. wir haben im büro 100 up und 50 down, stabil.
am client1 50 down und 15 up, auch stabil. der zugriff auf daten sowie die bildschirmfreigabe laufen sauber. energieoptionen sind deaktiviert.

darf ich es ihnen mal vorführen? ich bin mobil erreichbar (0151 16584748)
Beantwortet 5, Dez 2019 von FEUERWASSER
hallo,

ich wäre nun erreichbar ...
Beantwortet 5, Dez 2019 von FEUERWASSER
...