RO 8.9.1 hängt sich immer wieder auf

Guten Morgen zusammen,

wie die Betreffzeile bereits sagt, hängt sich das RO 8.9.1 nach kurzer Zeit auf. Es stürzt nicht richtig ab, aber es lässt sich nicht mehr arbeiten, speichern oder beenden. Der Zusammhang, warum das so ist und wann genau das passiert, erschließt sich mir nicht ganz.

Hintergrund: wir haben kürzlich auf WIN10 geupgradet und dann die neueste Version von RO installiert. Auf einem Mac Pro lief 8.9.1 vorher völlig problemlos ... jetzt auf einem WIN10-PC völlig instabil.

Hat eventuell jemand eine Idee?

 

Besten Dank
31 Aufrufe Gefragt 17 Jun in Installation von Jens Wagner

3 Antworten

Hallo Herr Wagner,

arbeiten Sie mit der Listenansicht der Zeiterfassung? Dort haben wir gerade einen Bug (8.9.1 für WIN) entdeckt, der zum Revolver Absturz führt. Die Entwickler sind schon informiert und arbeiten an einer Lösung. 

Viele Grüße aus der Karlstadt Aachen

Thorsten Hill

Revolver Team

Beantwortet 22 Jun von thorsten.hill
Hallo Herr Hill,

 

vielen Dank für die Antwort, jedoch befürchte ich, dass es genau das nicht ist. Wir arbeiten so gut wie gar nicht mit der Zeiterfassung.

Ich habe RO 8.9.1 interimsmäßig wieder auf dem Mac Pro Installiert, um arbeiten zu können. Das soll allerdings keine Dauerlösung sein.

Auffällig oft geschieht der Absturz, nach dem Klicken in ein Auswahlfeld. Vieleicht bringt Sie das auf eine Idee?

 

Beste Grüße,

 

jens Wagner
Beantwortet 22 Jun von Jens Wagner
Hallo,

das selbe Problem besteht bei mir nach dem Upgrade auf 8.9.1 im gleichen Maße. Allerdings wurde des System von Win 7 auf Win 10 geändert. Freeze bei Neuanlage eines Projekts oder Angebotserstellung; meistens bei Auswahl des Clienten im Dropdown Menu (Empfänger). Hilft nur noch Alt+F4. Meiner Meinung nach, stimmen einige Abfragen in der Datenbank nicht oder die Abfrage dauert zu lange und führt zum Absturz?!

Viele Grüße
Beantwortet 23 Jun von Kinghead
...