ZUGFeRD (E-Rechnung) automatisch bei über 1.000 schon vorhandenen Adressen

ZUGFeRD (E-Rechnung) automatisch bei über 1.000 schon vorhandenen Firmen-Adressen einrichten?

In den Adressen sind E-Mail-Adressen vorhanden. Da sollte dann per Script das Häckchen bei ZUGFeRD gesetzt werden und die vorhandene E-Mail-Adresse passend eingetragen werden?
46 Aufrufe Gefragt 4, Dez 2020 in Installation von doriankr

2 Antworten

Hallo doriankr,

ab dem 27. November 2020 müssen alle Lieferanten und Dienstleister ihre Rechnungen elektronisch an die Institutionen von Bund und Ländern übermitteln. Ein einfaches PDF reicht dafür nicht aus. Als neuer Standard gilt in Deutschland dann das Format 'XRechnung'.

Das betrifft nur aber wenige Adressen. Diese können dann händisch in Revolver für die XRechnug definiert werden.

Die neue Funktion XRechnung steht ab der Revolver Version 8.12 zur Verfügung.

Viele Grüße aus der Karlstadt Aachen

Thorsten Hill
Revolver Team

 

Beantwortet 4, Dez 2020 von thorsten.hill

Hallo Thorsten,

diese Info hatte ich schon gesehen. Meine Frage war warscheinlich nicht richtig gestellt. Ich habe 100+ Kunden wo ich die eRechnung (ZUGFeRD) demnächst nutzen muss. Deswegen übe und prüfe ich die Revolver Version 8.12 schon jetzt. Eine Konvertierungs-Modalität wäre extrem nützlich. Die E-Mail-Adressen sind ja in den Firmen-Adressen vorhanden. Ein Konvertierungs-Modul sollte zumindest getrennt (wenn auch Kosten anfallen) angeboten werden.

Die eRechnung  (ZUGFeRD) wird ja auch erst beim drucken ausgewählt. Also könnten alle Adressen konvertiert werden. Bei uns (wir erstellen Rechnungen usw. schon seit der MONO Version :-)) sind es halt schon 1.300+ Adressen.

Viele Grüße aus Erlenbach,
Dorian Krauss

Beantwortet 5, Dez 2020 von doriankr
...