"Next Step" im Schweizer Zahlungsverkehr ist ebill – bereits berücksichtigt?

QR-Rechnungen lösen die heutigen Einzahlungsscheine ab und helfen, manuellen Aufwand und die Fehleranfälligkeit der Prozesse deutlich zu reduzieren. Gleichzeitig wahren wir Kontinuität: Zahlungen am Postschalter und auf dem Postweg sind weiterhin möglich.

Die nächste Entwicklungsstufe im Zahlungsverkehr ist eBill: diese digitalisiert die ganze Wertschöpfungskette von der Rechnungserstellung bis zur Zahlung und schliesst die letzten Medienbrüche. Das Ergebnis sind optimierte Zahl-Erlebnisse für Nutzer, einfachere und günstige Prozesse für die Betreiber sowie stabile und sichere Transaktionen für alle Beteiligten.

Hier ein Infolink:
https://www.six-group.com/dam/download/company/events/ERP/dieter_goerdten-de.pdf

Am einfachsten wäre, wenn ich die QR-Rechnung von Revolver aus direkt in das Ebill Konto unserer Kunden senden kann.

Herzlichen Dank für die Berücksichtigung in der nächsten Version!
 

 

29 Aufrufe Gefragt 8, Dez 2020 in Wunschliste von AgenturKaufmann

Eine Antwort

Hallo Agentur Kaufmann,

danke für die Infos. Kommt auf unsere Feature Liste.

Viele Grüße aus der Karlstadt Aachen

Thorsten Hill
Revolver Team

 

Beantwortet 8, Dez 2020 von thorsten.hill
...