Probleme nach Update auf Revolver Server 8.12.4

Umgebung; 

Mac mini (M1, 2020)

MacOS Monterey 12.2

Revolver Server hast Festplattenvollzugriff

Energie sparen: Festplatten werden nicht in Ruhezustand versetzt

Revolver Server 8.12.4 (2)

 

Funktion „Datenbankfehler suchen“ friert ein

(Oder dauert dieser Prozess so lange und braucht alle Ressourcen?)

 

Anmeldung der User in der Früh nicht mehr möglich.

Fehlermeldung: Verbindung zum Server unterbrochen

 

Um 0:00 wird eine Sicherung der Datenbank erstellt:

[2022-02-07 00:03:18 RControl.RControlConnector.Error #1] LastErrorCode=102

 

Ich muss den Server dann neu starten. Danach ist wieder eine Anmeldung möglich.

Bis zum nächsten Morgen …

119 Aufrufe Gefragt 7 Feb in Ohne Zuordnung von Oliver.Meckel

4 Antworten

 
Beste Antwort
Hallo Herr Meckel,
 
die Funktion 'Datenbankfehler suchen'  sollte nur in Ausnahmenfällen (Revolver Support) genutzt werden und kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Das ist jeweils von der DB abhängig. Einen Fortschrittsbalken gibt es nicht.
 
Viele Grüße aus der Karlstadt Aachen
Thorsten Hill

Revolver Team

 

 

Beantwortet 7 Feb von thorsten.hill
ausgewählt 9 Feb von Oliver.Meckel

ok, und das Problem mit dem Anmelde-Fehler in der Früh?

War vielleicht etwas unverständlich geschrieben. Dabei handelt es sich um zu unabhängige Probleme.

 

Anmeldung der User in der Früh nicht mehr möglich.

Fehlermeldung: Verbindung zum Server unterbrochen

 

Um 0:00 wird eine Sicherung der Datenbank erstellt:

[2022-02-07 00:03:18 RControl.RControlConnector.Error #1] LastErrorCode=102

 

Ich muss den Server dann neu starten. Danach ist wieder eine Anmeldung möglich.

Bis zum nächsten Morgen …

Beantwortet 7 Feb von Oliver.Meckel
Einen Tag gab es keine Probleme mit der Anmeldung in der Früh. Heute morgen dann leider der totale Ausfall. Das Backup in der Nacht wurde abgebrochen und der Server crasht.

Wenn ich den Server neu starte erhalte ich die Meldung:

Die Datenbank XYZ wurde nicht gefunden, soll sie angelegt werden?
Beantwortet 9 Feb von Oliver.Meckel
Das Problem konnte per TeamViewer nachhaltig gelöst werden.

Der Server läuft jetzt wieder wie "geschmiert".

Vielen Dank an den super Support!
Beantwortet 15 Feb von Oliver.Meckel
...