Ich möchte einen Partner eine Provisionsgutschrift für einen vermittelten Auftrag auszahlen

Ich möchte einen Partner eine Provisionsgutschrift für einen vermittelten Auftrag auszahlen.

Also erstelle ich unter Verkauf eine Gutschrift an den Partner und verknüpfe diese mit der Rechnung des Kunden. Dadurch erhalte ich ein Dokument GS…, das in der Verkaufliste unter der Kundenrechnung RE… eingerückt aufgelistet wird.

Bei den Zahlungsausgängen kann ich diese Gutschrift allerdings beim Partner und auch nicht beim Kunden auswählen. Was mache ich falsch?
143 Aufrufe Gefragt 31, Jan 2023 in Faktura von Christian.Kuehleis

2 Antworten

Hallo Herr Kühleis,

in unserem Handbuch finden Sie unter diesem Link eine Anleitung, wie Sie Zahlungen buchen und Rechnungen oder Gutschriften ausbuchen.

https://hilfe.revolver.info/article/csy1pt7zhw-zahlungen-was-muss-ich-dar-ber-wissen

Viele Grüße aus der Karlstadt Aachen

Thorsten Hill
Revolver Team

 

Beantwortet 1, Feb 2023 von thorsten.hill

Hallo Hr. Hill,

ja - soweit kann ich das auch nachvollziehen.
Aber meine Provisions-Gutschrift GS… lässt sich so nur bei den ZahlungsEINgängen auswählen, NICHT bei den ZahlungsAUSgängen.

Den Gutschriftbetrag zahle ich dem Partner für eine Auftragsvermittlung aus, deshalb sollte es doch ein Zahlungsausgang sein.
Oder habe ich da ein grundsätzliches Verständnisproblem.

Auch im Handbuch ist das Thema etwas "wenig" erklärt.
In der angesprochenen Werte-Liste habe ich den Eintrag "Provisonsgutschrift" gemacht. Nun kann ich zwar eine Rechnung mit Typ Provisonsgutschrift erstellen, das Ergebnis ist jedoch das selbe: meine Provisonsgutschriften tauchen nicht bei den Zahlungsausgängen auf und können auch nicht nach Eingabe von GS ausgewählt werden.
Die Beträge stehen in den Reports bei den Forderungen anstatt bei den Verbindlichkeiten.

Wie gehe ich jetzt korrekt damit um?

Ich könnte alternativ nur noch eine (beleglose) Eingangsrechnung mit Bezeichnung "Provisonsgutschrift" erzeugen, damit alles korrekt ist. Hier steht dann aber trotzdem Eingangsrechnung drüber.
Somit leuchtet mir nicht ein, für was die Bezeichung "Gutschrift" im Abschnitt Rechnung überhaupt gedacht ist.

Deswegen hab ich dazu mittlerweile etwas recherchiert.
Z.B. ist hier alles gut erklärt: https://www.stb-mauel.de/steuernews/sie-erstellen-provisionsabrechnungen-so-sieht-eine-korrekte-gutschrift-aus.html

Revolver bildet das Thema meiner Meinung nach nicht korrekt ab.
Beantwortet 5, Feb 2023 von Christian.Kuehleis
Bearbeitet 17, Feb 2023 von Christian.Kuehleis
...