pg_hba.conf - Änderungen seit Revolverserver 8.8.0 (276) wirkungslos

Hallo, seit gefühlt einer Ewigkeit haben wir bei geschlossener "Server Monitor.app" unsere pg_hba.conf erweitert um eine Zeile und unter OS X schreibgeschützt. Danach den Revolverserver neu gestarten und konnten dann über unser Intranet eigene Auswertungen über die Datenbank fahren. Wir haben im Laufe der Zeit alle möglichen Controlingtools "angeflanscht" und Daten aus verschiedenen Systemen zusammen getragen - bis heute. Seit dem wir heute die aktuellste Revolverversion eingespielt haben, geht das nicht mehr. Die pg_hba.conf scheint insgesamt ohne Wirkung zu sein.

Unsere pg_hba.conf sieht wie folgt aus:
 

local   all         revolverserver                               trust
host all revolverserver 127.0.0.1/32 trust
host    all         revolverserver         ::1/128               trust
host all revolverserver 192.168.222.100/32 trust
# created by Revolver. Do not modify!
 
Die fettgedruckte Zeile ist die von uns hinzugefügte. Was hat sich geändert? 
 
Für Hilfe bin ich wie immer dankbar.
 
Gruß Falkenburg
86 Aufrufe Gefragt 4, Sep 2018 in Datenbank & Datensicherung von irrsinn.de

4 Antworten

 
Beste Antwort
Hallo,

habe den Fehler gefunden.

die postgresql.conf hat sich geändert.

Da fehlte der Wert:

listen_addresses = '*'

Vielen Dank !
Beantwortet 5, Sep 2018 von irrsinn.de
ausgewählt 5, Sep 2018 von stefan.peters

Hallo Herr Falkenburg,

die pg_hba.conf im database-Ordner wird aktuell bei jedem Start durch die /Users/Shared/revolver/components/postgres/conf/pg_hba.conf ersetzt.

Ich hoffe Ihnen hiermit geholfen zu haben.

Gruß, Stefan Peters.

 

Beantwortet 5, Sep 2018 von stefan.peters
Hallo Herr Peters,

 

vielen Dank für die Info. Jetzt bin ich sofweit, dass die pg_hba.conf richtig erstellt wird.

Leider funktioniert der Zugriff weiterhin nicht. Obwohl ich Zugriff von der 192.168.222.100 haben sollte, geht der Zugriff nicht.

Ein nmap zeigt, dass der Port 36000 nach außen nicht offen ist.

Nochmal die Frage: Was wurde geändert?

LG
Beantwortet 5, Sep 2018 von irrsinn.de

Hallo Herr Falkenburg,

wir sind gerade dabei die Datenbankkonfigurationen zu optimieren und bald auch auf  die aktuelle Version  zu aktualisieren.

Es ist möglich, dass auch Ihre postgres.conf je nach verfügbarem Speicher bei jedem Start entsprechend ausgetauscht wird.(Falls Sie hier auch Änderungen vorgenommen haben.)

Um zu sehen, welche pg_hba.conf geladen wurde, führen Sie bitte folgenden Befehl in einem Terminalfenster aus:

/Users/Shared/Revolver/components/postgres/080422/bin/psql -p 36000 -U revolverserver -h 'localhost' -d 'data' -t -P format=unaligned -c 'show hba_file'

Sollte einer der Parameter nicht stimmen, dann schauen Sie sich bitte die Startparameter an. Sie sind in der Logdatei Revolver_RControl_Log.txt nach dem Eintrag DB-Startcommand: zu sehen.

Gruß, Stefan Peters.

 

Beantwortet 5, Sep 2018 von stefan.peters
...