Verschiedene mac OS an einem Server möglich?

Wir haben einen neuen Mac bekommen, der mit dem aktuellen Mac OS Big Sur läuft.

Auf unserem mac mini Server läuft mac OS Mojave.

Revolver ist dort als Server 8.8.2 am laufen – auch auf den Clients (von El Capitan bis Catalina) läuft Revolver 8.8.2

 

Gibt es eine Möglichkeit, dass auch der neue Rechner mit Big Sur in die bestehende Struktur integriert werden kann? Oder muss der Revolver Server zuerst auf die neuste Version gebracht werden? Und falls ja dann fallen wiederum die El Capitan Rechner raus, weil da nichts neueres als 8.8.2 läuft, oder?

 

DANKE für Erleuchtung :-)
49 Aufrufe Gefragt 12, Okt 2021 in Installation von koehler

2 Antworten

 
Beste Antwort
Hallo Herr Koehler,
 
nein, das ist leider nicht möglich, weil ab macOS Catalina keine 32-Bit-Apps Anwendungen mehr unterstützt werden. Die Version 8.8.2 enthält aber 32 Bit Komponenten. 
 
Wir empfehlen ein Upgrade!
 
Sie können das Upgrade auf Revolver 8.11.x, dann auf 8.12.x selbst durchführen, wenn Sie die Anleitungen genau befolgen.
 
Alternativ können wir das für Sie erledigen. Dann müssen Sie sich um nichts kümmern, und wir sorgen dafür, dass alles sauber läuft.
 
Nähere Informationen zum Upgrade-Service finden Sie hier:
 
 
WICHTIG, die Revolver Clients benötigen nach dem Upgrade mindestens macOS High Sierra (ab 10.13)
 
Viele Grüße aus der Karlstadt Aachen
Thorsten Hill

Revolver Team

 
Beantwortet 12, Okt 2021 von thorsten.hill
ausgewählt 15, Okt 2021 von koehler
Danke für die schnelle Info!
Beantwortet 15, Okt 2021 von koehler
...