Tagesaktuellen Währungs-Kurse

Wir stehen vor dem Problem, wie wir Rechnungen in Fremdwährungen verbuchen, die in Revolver wiederum in Euro-Beträge umgerechnet werden. Aufgrund schwankender Wechselkurse ist eine generelle Voreinstellung nicht praktikabel. Einfacher wäre da schon, wenn man den Euro-Betrag manuell überschreiben könnte, ggf. mit einer Notiz des zugrundeliegenden Wechselkurses.

Die Frage wurde auch hier schon mal gestellt:
https://forum.revolver.info/?qa=3596/woher-wie-zieht-sich-revolver-den-wahrungskurs

"Einen Automatismus, der die tagesaktuellen Währungs-Kurse in den Workflow integriert, wird es in einer der kommenden Versionen von Revolver geben. Aktuell muss alles von Hand eingegeben werden."

Das ist meines Wissens nach aber noch nicht erfolgt, oder? (würde das oben genannte Problem aber auch nicht exakt lösen)
52 Aufrufe Gefragt 11, Nov 2021 in Faktura von RKnobelspies

2 Antworten

 
Beste Antwort

Hallo Herr Knobelspies,

der Währungs Mechanismus hat sich leider nicht verändert.

https://forum.revolver.info/?qa=3596/woher-wie-zieht-sich-revolver-den-wahrungskurs

Viele Grüße aus der Karlstadt Aachen
Thorsten Hill

Revolver Team

Beantwortet 10, Dez 2021 von thorsten.hill
ausgewählt 28, Dez 2021 von thorsten.hill
Dann ergibt aus meiner Sicht die automatische Umrechnung des Wechselkurses keinen Sinn, da dieser ja täglich schwankt. Spricht etwas dagegen, diese Verbindung im Desgnmodus aufzuheben, um den Wert manuell eingeben zu können?
Beantwortet 20 Jan von RKnobelspies

Ähnliche Fragen

...