Revolver Solo 8.4.11, bei Verwendung der manuellen Zeiterfassung werden die Personalkosten nicht erfasst!

geschlossen mit Kommentar: Frage wurde beantwortet.
338 Aufrufe Gefragt 24, Sep 2014 in Reports von Michael Angerer
geschlossen 1, Okt 2014 von bjoern.weiler

3 Antworten

 
Beste Antwort

Hallo Herr Angerer,

die Beseitigung dieses Fehlers ist nicht trivial. Der Fokus unserer Arbeit liegt momentan auf der Entwicklung von Revolver 9. Bitte haben Sie hierfür Verständnis.

Sie haben jedoch zwei gut funktionierende Alternativen angefallene Zeiten einzugeben.

1. MÖGLICHKEIT: DIE STOPPUHR

  1. Klicken Sie am rechten unteren Bildschirmrand auf die Stoppuhr.
  2. Wählen Sie dann: den entsprechenden Kunden,
  3. das Projekt,
  4. den Teilschritt und dann
  5. die Leistung aus.
  6. Fügen Sie noch die Dauer Ihrer Tätigkeit hinzu und
  7. speichern Sie Ihre Eingabe, die dann
  8. im Report „Projektauswertung“ mit dem richtigen kalkulatorischen Stundenlohn abgelegt wird.

2. MÖGLICHKEIT: DIE TAGESÜBERSICHT

  1. Klicken Sie auf die Tagesübersicht und halten Sie die Maustaste gedrückt. So können Sie die entsprechende Zeit in der Übersicht aufziehen.
  2. Wählen Sie dann: den entsprechenden Kunden,
  3. das Projekt,
  4. den Teilschritt und dann
  5. die Leistung aus.
  6. Fügen Sie noch die Dauer Ihrer Tätigkeit hinzu und
  7. speichern Sie Ihre Eingabe, die dann
  8. im Report „Projektauswertung“ mit dem richtigen kalkulatorischen Stundenlohn abgelegt wird.

Viele Grüße aus Aachen

Ihr Revolver-Team

Beantwortet 26, Sep 2014 von bjoern.weiler
ausgewählt 1, Okt 2014 von bjoern.weiler
Hallo Herr Angerer,

dieser Fehler ist bereits im Bugtracker vermerkt. Höchstwahrscheinlich wird sich jedoch vor dem großen Versions-Sprung auf die 9 nichts mehr ändern.

Viele Grüße aus Aachen

Ihr Revolver-Team
Beantwortet 25, Sep 2014 von bjoern.weiler
Obwohl es sich um eine essentielle Funktion des Programms handelt, wurde seit 2013 dieser Fehler nicht behoben. Weshalb?
Beantwortet 25, Sep 2014 von Michael Angerer
...