Wie kann verhindert werden, dass auf Teilschritte gebucht wird, die nicht im Projekt angelegt wurden?

Hallo Support

Wie muss ich vorgehen/was muss ich machen, damit nur Leistungen auf Teilschritte gebucht wird, die im Projekt angelegt wurden (ursprünglich oder nachträglich)? Anders herum gefragt, wie kann verhindert werden, dass ohne die Selektion eines Teilschrittes eine Leistung gebucht wird?

Ziel ist es, dass nur auf im Projekt angelegte Teilschritte Leistungen erfasst werden können - sollten Teilschritte fehlen, müssen diese zuerst im Projekt angelegt werden.

Vielen Dank für einen Lösungsansatz!

 

Herzliche Grüsse nach Deutschland,

Philippe Schmidig
geschlossen mit Kommentar: Leider keine zufriedenstellende Lösung möglich.
113 Aufrufe Gefragt 16, Sep 2015 in Projektmanagement & Zeiterfassung von pschmidig
geschlossen 23, Sep 2015 von bjoern.weiler

5 Antworten

 
Beste Antwort

Hallo Herr Schmidig,

die von mir bereits gegebenen Antworten beziehen sich auf die Eingabe von Zeiten in der Liste, nicht in der Konsole. Hierbei würde dann gemäß des ausgewählten Teilschrittes automatisch die Leistung in das Feld übernommen. Das funktioniert allerdings nicht in der Zeiterfassungs-Konsole.

Leider lässt sich die Zeiterfassung – meines Wissens nach – nur so anpassen, wie ich Ihnen das beschrieben habe. Zugegebenermaßen führt jegliche Einstellung des Status des Feldes „Teilschritt“ („Verknüpfung erforderlich“ oder „nicht leer“) zu keinerlei Veränderung. Sie kommen leider nicht umhin, Ihre Mitarbeiter zu mehr Sorgfalt bei der Eingabe aufzufordern.

Alternativ kann ich Ihnen noch einen Anruf im Telefon-Support anbieten. Vielleicht kann Ihnen ein Supporter noch den einen oder anderen Tipp mit auf den Weg geben.

Viele Grüße aus Aachen

Ihr Revolver-Team

Beantwortet 22, Sep 2015 von bjoern.weiler
ausgewählt 23, Sep 2015 von pschmidig

Hallo Herr Schmidig,

wenn ich Sie richtig verstehe, möchten Sie in der Zeiterfassung nur den Teilschritt auswählen können, nicht jedoch die Leistung. Das würde funktionieren, indem Sie im Design-Modus im Bildschirmformular „Zeiterfassung“ einfach das Eingabe-Feld „Leistung“ herausnehmen.

Aber Achtung!!!

Zeiten können sowohl über die Liste als auch über die Konsole erfasst werden. Die Leistung lässt sich aus der Zeiterfassungs-Konsole nicht entfernen. Somit wäre hier ein Fehler-Faktor enthalten, der sich nicht eliminieren lässt.

Es lässt sich leider nicht vermeiden alle Mitarbeiter anzuhalten Ihre Zeiten pendandisch auf die Teilschritte und nicht auf die Leistungen zu verbuchen.

Für weitere Fragen steht Ihnen gerne auch unser Telefonsupport zur Verfügung. Hier kann Ihnen unkompliziert der eine oder andere Tipp mit auf den Weg gegeben werden.

Viele Grüße aus Aachen

Ihr Revolver-Team

Beantwortet 17, Sep 2015 von bjoern.weiler
Hallo Herr Weiler

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Leider habe ich mich nicht präzise genug erklärt... Erstens möchte ich gerne, dass die Elemente Teilschritt und Leistung zwingend ausgewählt werden müssen (MUSS-Felder). Zweitens sollen nur Elemente ausgewählt werden können, die im Projekt angelegt wurden.

Damit möchte ich Falschbuchungen verhindern.

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung,

Philippe Schmidig
Beantwortet 17, Sep 2015 von pschmidig

Hallo Herr Schmidig,

dann sollte Ihnen die folgende Möglichkeit weiterhelfen. Stellen Sie das Feld „Leistung“ im Design-Modus so ein, dass es nicht bearbeitet werden kann, sondern nur die Leistung aus dem Teilschritt des Projektes anzeigt/ausgibt. Das machen Sie unter Bildschirmformular/Zeiterfassung so:

  1. Wählen Sie das betreffende Feld aus.
  2. Haken Sie im Einstellungs-Fenster die Möglichkeit „nur Lesen“ aus.
  3. Speichern Sie Ihre Einstellungen.

Jetzt ist wichtig, dass auch tatsächlich jeder Projekt-Teilschritt auch mit einer Leistung verknüpft ist. Sonst wird in diesem Feld nichts angezeigt und kann natürlich auch nicht mehr (an dieser Stelle) verändert werden.

Viele Grüße aus Aachen

Ihr Revolver-Team

Beantwortet 17, Sep 2015 von bjoern.weiler
Hallo Herr Weiler

Besten Dank für den Hinweis zur Konfiguration der Eingabefelder, das hilft schon mal weiter :-)

Mit der neuen Einstellung passiert folgendes:

- Eingabefeld Teilschritt kann nach wie vor leer bleiben (das eigentliche Grundproblem - Zeiterfassung auf 'keine Leistungen' möglich)

- Eingabefeld Leistung bietet alle im System angelegten Leistungen zur Auswahl an (das zweite Grundproblem - es soll nur auf Leistugen gebucht werden können, die im Projekt auch angelegt wurden)

Damit ist das Problem leider nicht gelöst. Für einen anderen Lösungsansatz bin ich Ihnen sehr dankbar!

Herzliche Grüsse,

Philippe Schmidig
Beantwortet 21, Sep 2015 von pschmidig
...