Revolver zu Monkey-Office? Export / Import Probleme.

Ich habe hier ein kleines Problem und hoffe auf Hilfe. Wir arbeiten im Moment mit Revolver 8.6 und für die Buchhaltung mit Monkey-Office 2018. Bisher haben wir alles immer händisch gemacht. Bedeutet, die Rechnungen über Revolver ausgedruckt und per Hand in MO eingegeben. Dies würde ich nun gerne mit Export / Import automatisieren. Jetzt  habe ich nur das Problem, das wenn ich die exportieren Text-Dateien in MO importiere keine Belegtexte mitkommen (bzw. an der Stelle steht immer der Name des Mandanten). Ausserdem erfasst MO die Buchungen immer als "Manuelle Buchung" und nicht wie gewollt als offene Debitorenrechnung. Kann mir hier jemand unter die Arme greifen?

Liebe Grüße René Schreiner
242 Aufrufe Gefragt 14, Jan 2018 in Faktura von SFB-Group

Eine Antwort

 
Beste Antwort

Hallo SFB-Group,

die Monkey Office Schnittstelle ist nicht kompatibel zu der neusten Monkey Version 2018. Wir prüfen, ob es dazu im nächsten Update eine Aktualisierung geben wird?

Viele Grüße aus Aachen
 
T. Hill

Ihr Revolverteam
 

 

Beantwortet 23, Jan 2018 von thorsten.hill
ausgewählt 24, Jan 2018 von SFB-Group

Ähnliche Fragen

...