Revolver 9 Preview 3 startet nach Crash im Clientmode, nicht als Einzelplatz

Der Titel sagt eigentlich alles. Reicht es aus die Preferenzen im Ordner neben der App zu löschen?

geschlossen mit Kommentar: Frage wurde beantwortet.
189 Aufrufe Gefragt 15, Feb 2013 in Beta-Versionen von Sascha.Ballweg
geschlossen 22, Feb 2013 von bjoern.weiler

5 Antworten

 
Beste Antwort

Hallo Herr Ballweg, der Ordner sollte dort bleiben, nur dessen Inhalt ist für die Einzel- oder Clientmodeeinstellung zuständig.

Nach einem Absturz kann es zudem notwendig sein, falls sich der Einzelplatz nicht richtig starten lässt, dass

man die Datenbanksperrdatei postmaster.pid aus dem akutellen Datenbankordner löschen muss. (Siehe Bild)

postmater.pid

Gruß, Stefan Peters.

Beantwortet 15, Feb 2013 von stefan.peters
ausgewählt 25, Feb 2013 von hassan.fouladpour
… und was muss ich nun genau tun um wieder in den Einzelplatz-Modus zu gelangen?
Beantwortet 15, Feb 2013 von Sascha.Ballweg
Hallo Herr B.,

ist zwar die Vorgängerversion, funktioniert aber identisch:

http://f.revolversoftware.com/?qa=895/wie-schalte-ich-in-8-4-6-vom-einzelplatz-in-den-clientmodus-um

tschö
Beantwortet 15, Feb 2013 von bjoern.weiler
Bei mir kommt aber nur das Fenster wo ich einen Administrator anlegen soll.

Ich bin also sozusagen gerade in einem "Zwischen-Stadium" zwischen Client und Einzelplatz  ;-)
Beantwortet 15, Feb 2013 von Sascha.Ballweg
Hallo Herr B.,

ich schlage vor, einfach den Admin anzulegen und dann die beschriebenen Schritte durchzuführen (Preferences löschen und neu starten). Dann sollten Sie Revolver als Einzelplatz starten können.

Viele Grüße
Beantwortet 15, Feb 2013 von bjoern.weiler
...