Neu angelegtes PopupField wird nicht korrekt angezeigt.

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir arbeiten nun seit einigen Tagen mit Revolver und sind bisher auch ziemlich zufrieden. Nun haben wir gestern damit begonnen uns im Designmodus eine neue Werteliste "Druckerei" anzulegen, damit wir bei neu erstellten "Artikeln" unseren direkten Lieferanten eingeben und sofort sichtbar machen können. Dies dient nur intern zur besseren Übersicht.

Mit der Hilfe diverser Foreneinträge und durch viel Ausprobieren hat das Erstellen der Liste soweit auch funktioniert. Nun habe ich diese neue Werteliste im Formular "Artikel" als "PopupField" integriert, allerdings wird das Feld bei Benutzung nicht korrekt angezeit, siehe auf den folgenden Bildern.

Das existierende Feld "Einheit" funktioniert einwandfrei:

Das neu angelegte Feld "Druckerei" wird falsch angezeigt:

 

Vielen Dank im Voraus für Ihre Hilfe und Unterstützung.

301 Aufrufe Gefragt 2, Apr 2014 in Druckformulare von Philipp.Conrad

3 Antworten

 
Beste Antwort

Hallo Herr Conrad,

irgendwas fehlt an Ihrer Anpassung. Ich vermute, Sie haben kein neues Datenbankfeld angelegt? Im Folgenden habe ich eine Schritt-für-Schritt Anleitung erstellt, die die wichtigsten Schritte veranschaulicht.

 

1. NEUES DATENBANKFELD

Zunächst benötigen Sie für die Ausgabe der Daten der Werteliste ein neues Datenbankfeld. Hierfür wechseln Sie in den Design-Modus von Revolver.

  1. Öffnen Sie den Listenassistenten mit einem Doppelklick.
  2. Navigieren Sie zum 2. Schritt und klicken Sie auf den Button „Felder einstellen“.
  3. Mit einem Klick auf den Plus-Button legen Sie ein neues Datenbank-Feld an.
  4. Bennenen Sie das neue Feld mit einem eindeutigen Namen und weisen Sie ihm den Datentyp „Werte-Liste“ zu.
  5. Mit einem Klick auf den Sichern Button bestätigen Sie Ihre Eingabe.

 

2. POPUP-FELD UND WERTELISTE

  1. Mit einem Klick auf das Plus, fügen Sie ein neues Feld in Ihr Eingabe-Formular ein.
  2. Mit einem Klick auf den Button „Wert einstellen…“ öffnen sich die Popupmenü-Einstellungen.
  3. Hier wählen Sie in der oberen Auswahl „Werteliste verwenden“ aus und
  4. legen eine neue Werteliste an.
  5. Die Werteliste-Einstellungen werden geöffnet und hier können Sie nun die Namen Ihrer Druckereien hinterlegen.
  6. Beenden Sie die Eingabe mit einem Klick auf Sichern.

 

3. ERGEBNIS

Das Ergebnis sollte dann so aussehen:

Ich hoffe Ihnen damit zu helfen.

Viele Grüße aus Aachen

Ihr Revolver-Team

Beantwortet 2, Apr 2014 von bjoern.weiler
ausgewählt 2, Apr 2014 von Philipp.Conrad
So hat das Wunderbar funktioniert. Vielen Dank Herr Weiler für die schnelle und übersichtliche Antwort.
Beantwortet 2, Apr 2014 von Philipp.Conrad
Hallo Herr Conrad,

immer wieder gerne!

Viele Grüße aus Aachen

Ihr Revolver-Team
Beantwortet 2, Apr 2014 von bjoern.weiler
...