Projekt Bezeichnung in Mahnung hinzufügen

Hallo,

 

ich möchte in der Tabelle der Mahnungen zusätzlich zu den Rechnungsnummern und Daten auch die Bezeichnung des Projekts angeben.

Hintergrund: Bei älteren Rechungen und insbesondere bei Kunden, die recht viele Rechnungen bekommen, erhalten wir häufig die Rückfrage, zu welchen Projekt die gemahnten Rechnungen gehören.

Ist dies möglich?
geschlossen mit Kommentar: Antwort mit Lösungsvorschlag.
66 Aufrufe Gefragt 18, Mär 2016 in Druckformulare von Jörg.Manal
geschlossen 23, Mär 2016 von bjoern.weiler

Eine Antwort

 
Beste Antwort

Hallo Jörg.Manal,

es ist möglich das betreffende Projekt in der Listen-Übersicht auszugeben. Dafür müssen Sie eine Verknüpfung zu den Projekten erstellen. Wie das geht, möchte ich Ihnen anhand der nächsten Schritte zeigen.

  1. Wechseln Sie in den Design-Modus und öffnen Sie den Listen-Assistenten mit einem Doppelklick.
  2. Gehen Sie zu „2. Schritt: Felder Einstellen“ und öffnen Sie den Feld-Editor. Dort fügen Sie ein neues Verknüpfung Feld hinzu.
  3. Verknüpfen Sie das Feld mit der Liste „Projekte“ und sichern Sie den Feld-Editor.
  4. Gehen Sie dann zum „3. Schritt: Listen-Kopf definieren“. Hier fügen Sie das eben neu angelegte Feld dem Listen-Kopf hinzu.

Klicken Sie dann durch die weiteren Schritte, ohne etwas zu verändern. Speichern Sie Ihre Änderungen.

 

  1. Öffnen Sie das Eingabeformular „Mahnung“ mit einem Doppelklick.
  2. Fügen Sie ein neues Pop-Up-Feld hinzu, das Sie am besten gleich an die gewünschte Position schieben.
  3. Öffnen Sie die Pop-Up-Menü Einstellungen.
  4. Stellen Sie hier unter Typ „Verknüpfung“ aus.
  5. Öffnen Sie den Verknüpfungs-Assistenten.

 

  1. Im ersten Schritt stellen Sie die Verknüpfung zur Liste „Projekte“ her.
  2. Im vierten Schritt schränken Sie die Auswahl ein, sodass bei der Auswahl des Kunden auch wirklich nur
  3. die Projekte des gewählten Kunden angezeigt werden.
  4. Im fünften Schritt können Sie nun noch das Erscheinungsbild des Projektes einstellen. In meinem Beispiel wird zunächst die Projektnummer und dann
  5. die Projekt-Beschreibung ausgegeben. Das ist ihnen aber selber überlassen, wie Sie hier vorgehen.

Klicken Sie sich durch den Assistenten und sichern Sie Ihre Änderungen im letzten Schritt.

http://f.revolversoftware.com/?qa=blob&qa_blobid=5333657046465499100

  1. Nun müssen Sie noch das neue Feld mit einem Namen versehen und ganz wichtig:
  2. mit dem vorher angelegte Datenbank-Feld verknüpfen. Sonst kann der Inhalt des Pop-Up-Feldes nicht gesichert werden.
  3. Zum Schluss sichern Sie Ihre Anpassung mit einem Klick auf den Sichern-Button.

Wenn Sie dann wieder in den Arbeitsmodus wechseln, sollten die verknüpften Projekte in der Listen-Übersicht angezeigt werden. 

Beachten Sie unbedingt: Beim Anlegen einer neuen Mahnung müssen Sie unbedingt das entsprechende Projekt selber einstellen. Leider kann das Projekt aus der Positios-Liste nicht automatisch übernommen werden.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen einen geeigneten Lösungs-Ansatz vermitteln.

Viele Grüße aus Aachen

Ihr Revolver-Team

Beantwortet 18, Mär 2016 von bjoern.weiler
ausgewählt 23, Mär 2016 von kevin.ressel
...